Spannungsfelder der Notfallversorgung in Deutschland

Die Notaufnahme als Arbeitsplatz für Pflegefachkräfte bringt ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit sich. Da Patient:innen mit verschiedenen Symptomen die Notaufnahme aufsuchen, bedarf es einer hohen medizinischen und pflegerischen Fachkompetenz sowie Stärken in der Kommunikation und Organisation, um den Anforderungen in jeder Situation gerecht zu werden. Ebenso stehen die Mitarbeitenden diversen neuen Herausforderungen gegenüber, die der Änderung […]

Bist du noch compliant oder schon adhärent?

Wahrscheinlich kennt jeder, der mit Medizin was zu tun hat die Ausdrücke Compliance und Adhärenz. Doch was ist der Unterschied oder gibt es überhaupt einen? Wann ist ein Mensch compliant oder wann ist er adhärent? Der in der Medizin gebräuchliche Begriff der Compliance spricht lt. Gray, et al. (2002) den Umstand an, dass für die […]

Patientensicherheit- Irren ist menschlich!

Patientensicherheit

Beispiele aus dem Pflegealltag… Was lernen wir aus diesen Fällen bzw. was kann getan werden, um kritische Situationen zu vermeiden? Patient:innentransport im Rollstuhl ohne Fußstützen: Um die Verletzungsgefahr beim Patient:innentransport mithilfe eines Rollstuhls zu minimieren, ist die generelle Nutzung von Fußstützen angeraten. Diese verhindern, dass sich der:die Patient:in durch Verkeilen der Füße oder schnelle Transportbewegungen […]

Sie ist da, die eAU!

eAU

Die Telematikinfrastruktur, schonmal gehört??? In Teilen hat sie fast jeder dabei, im Portemonnaie, in der Hosentasche, bei jedem Arztbesuch. Genau, die Gesundheitskarte, das Endprodukt, das dem Bürger die Erlaubnis erteilt, in die Welt des Gesundheitswesens einzutauchen. Die Gesundheitskarte schnell über den Tresen gegeben oder „seit Corona häufiger der Fall“, selber die Gesundheitskarte in das Kartenleseterminal […]

Pflegeentwicklung am Diako

Pflegeentwicklung

Pflegeentwicklung entsteht in der Praxis und nur zum Teil in der Theorie. Entsprechend setzen wir den Fokus auf die Praxisentwicklung. Pflegewissenschaftliche Kenntnisse müssen für die Praxis „übersetzt“ und praktikabel beschrieben werden, um erfolgreich implementiert werden zu können. Dies benötigt neben dem know-how vor allem know-that. Praxisentwicklung bietet die Chance Wissen und Erfahrungen interdisziplinär zu reflektieren […]

Mission Dekubitus – Warum Schwerkraft auch schädlich ist!

Laut Schätzungen beträgt die Prävalenz des Dekubitus in Akut- und Langzeitpflege in Deutschland 2-4%, das sind über 400.000 Menschen pro Jahr! In internationalen Leitlinien zur Prävention und Therapie von Dekubitus (EPUAP- European Pressure Ulcer Advisory Panel) von 2014 ist ein Dekubitus: Eine lokal begrenzte Schädigung der Haut und/oder des darunterliegenden Gewebes, typischerweise über Knochenvorsprüngen, in […]

Krankenhauszukunftsgesetz- KHZG

KHZG

Das Krankenhauszukunftsgesetz, kurz KHZG, was für ein Wort, perfekt für ein Galgenrätsel. Dort werden häufig auch Wörter verwendet, die lang und sperrig sind und am Ende kaum jemand kennt. Der Begriff KHZG ist bisher in den meisten Kliniken nur einer kleinen Gruppe von Mitarbeitenden bekannt, bzw. können sie einordnen, welche großartige Bedeutung hinter den vier […]

RAUM für die Pflege

RAUM für die Pflege

In unserer Klinik ist ein Raum für Pflegende, Auszubildende, Student:innen und Praktikanten entstanden. Dort können Fortbildungen, Praxisanleitungen und Schulungen stattfinden, die ihre fachlichen Kompetenzen unterstützen und stärken sollen. Teambesprechungen, die zur gemeinsamen Weiterentwicklung beitragen, sind dort genauso gern gesehen wie Pflegende, die im Rahmen ihrer Fort-und Weiterbildungen Inhalte recherchieren möchten. Für unsere Praxisanleiter:innen bietet dieser […]

Diagnose Darmkrebs

Wir, das sind Mareike und Ann Kristin, arbeiten gemeinsam im Krankenhaus in der Allgemein- und Thoraxchirurgie als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen. Diese Abteilung in unserem Krankenhaus der Maximalversorgung, ist ein zertifiziertes Darmkrebszentrum. Daher begegnen uns des Öfteren Patienten unterschiedlichen Alters mit Darmkrebs. Manche kommen mit Symptomen ins Krankenhaus und haben die Diagnose nach mehreren Untersuchungen […]

„Bewertungen“ im Arbeitsalltag

Bewertungen- Achtsamkeit Teil II

Eine Tatsache, die uns das Leben so schwer macht, ist die Bewertung. Wir bewerten ständig und überall und alles. Bewertung gehört zum Leben einfach dazu. Wenn ich mir Schuhe kaufen möchte, muss ich entscheiden, ob sie mir gefallen oder nicht. Wenn ich die Dose Fisch essen möchte, die schon ein paar Tage geöffnet ist, muss […]